Bodenhilfsstoffe

Das Überleben von Pflanzen auch langfristig bei Trockenheit und widrigen Bodenverhältnissen zu sichern ist die Hauptaufgabe von Bodenzuschlagstoffen unabhängig davon ob es sich hierbei um Bäume, Sträucher, Gräser, Stauden oder Zierpflanzen handelt. 

 
  • Free delivery Versand frei ab 500€
  • Quality and service Artikel für Profis
  • Securised payment Sichere Zahlung

Bodenhilfsstoffe

Alginat

Bodenadditiv mit Braunalgen

Herausforderung
Pflanzen und Rasen an Hängen und Böschungen haben es oft schwer, genügend Nährstoffe aus mageren und ausgewaschenen Böden aufzunehmen.

Lösung
Das GEFA Alginat-Granulat aus Braunalgen gilt als idealer Bodenverbesserer. Meeresalgen nehmen Nährstoffe auf und wandeln sie so um, dass die Pflanzen optimale Verhältnisse für ihr Wachstum vorfinden. Bodenverbesserung mit Braunalgen hat in den Küstenregionen eine lange Tradition. Inzwischen gewinnen Algenprodukte zur Bodenverbesserung allerorts immer mehr an Bedeutung.

Einsatzgebiete

  • Pflanzen von Bodendeckern, Stauden oder Großgehölzen (vor allem an Hängen und Böschungen)
  • Rasen-Neuanlage

Vorteile

  • Bodenstruktur wird verfeinert, Bodenaktivität verbessert
  • Dichte Böden werden aufgelockert
  • Nährstoffauswaschung wird verringert, Boden kann Wasser und Nährstoffe besser aufnehmen
  • Wurzelwachstum wird angeregt
  • Pflanzen werden bedeutend widerstandsfähiger gegen Krankheiten, Schädlingsbefall, Trockenheit und Frost
  • Rasen präsentiert sich grüner und satter


ANWENDUNG

GEFA Alginat direkt mit Substrat vermischen und etwa 20 cm tief einarbeiten.

Alginat kaufen

ALGOSORB®

Bodenadditiv mit Algenkonzentraten

Herausforderung

Straßenbegleitgrün und Rasenflächen müssen oft mit humusarmen und stark strukturgeschädigten Böden auskommen. Vor allem an Hängen gibt es nicht genügend mikrobiologische Bodenaktivität. Aber auch grobdisperse Sande mit Schotterschlieren, Kies und geringem Tonanteil sind charakteristisch für Problemböden. Ungestörtes Wachstum ist hier nur schwer möglich.

Lösung

Die Zugabe von ALGOSORB® ist eine bewährte Alternative zum zeit- und kostenintensiven Austausch der Problemböden. ALGOSORB® ist ein organisch-mineralischer NK-Dünger zur Wasserspeicherung bei Rasen, Zierpflanzen und Gehölzen. Durch ALGOSORB® kann sich hochwertiger Dauerhumus bilden.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN:

  • Regt bakterielle Bodentätigkeit an

TIPP
Ideale Ergänzung zu SEED & SORB® Rasenmischungen:

  • Pflanzausfälle werden minimiert
  • Gießaufwand wird auf Mindestmaß reduziert

  ANWENDUNG

Algosorb kaufen



Vorteile

  • Verbindet Vorteile von STOCKOSORB mit denen natürlicher, schonend gewonnener Algenkonzentrate
  • Verbessert Austauschböden
  • Unterstützt bei Rasenneuanlage
  • Verbessert strukturgeschädigte Böden
  • Erhöhte Anwachsphase bei Hangbegrünungen
  • Effektiv beim Pflanzen von Straßenbegleitgrün
  • Für Lanzensysteme geeignet

ARBOVIT®

Bodenadditiv mit Tonmineralien

Herausforderung

Nährstoffe aus leichten, sandigen und durchlässigen Böden werden schnell ausgeschwemmt, sodass sich nur schwer eine stabile Vegetationsschicht bilden kann. Vor allem auf Friedhöfen, in der Grab- und Kübelpflanzung, aber auch bei problematischen Standorten wie Hängen und Böschungen zeigt sich dieses Problem.

Lösung

GEFA ARBOVIT® ist ein mineralischer NK-Dünger zur Wasserspeicherung bei Rasen, Zierpflanzen und Gehölzen. In diesem Additiv wurden der Grundsubstanz STOCKOSORB® verschiedene hochwertige Tonminerale beigefügt. Dieser Tonmineralanteil verhindert ein zu schnelles Quellen nach dem Ausstreuen. Durch die Wasserspeicherfähigkeit des enthaltenen STOCKOSORB® wird die wassergebundene Nährstoffaufnahme und -abgabe von ARBOVIT® noch verstärkt.

Vorteile

  • Verzögert das Ausschwemmen der Böden
  • Fördert schnelle Bildung einer stabilen Vegetationsschicht
  • Pflanzausfälle werden minimiert
  • Bis zu 70 % Wassereinsparungen bei Kübelbepflanzungen

 PRODUKTEIGENSCHAFTEN:

  • Verbessert leichte und sandige Böden
  • Gegen Mangelerscheinungen
  • Hochwertige Tonmineralien
  • Hohe Ionenaustauschfähigkeit

ANWENDUNG



Arbovit kaufen

Novovit®

Dünger mit integriertem Wasserspeicher

Herausforderung

In ariden Gebieten gibt es für Pflanzen meist kaum genug Wasser, es mangelt ihnen an Nährstoffen. Gerade in der sensiblen Anwuchsphase reichen die noch zarten Wurzeln nicht weit genug, um den Bedarf eigenständig zu decken. Die Pflanze droht, zu verkümmern.

Lösung

NOVOVIT® Gala ist der erste Dünger mit integriertem Wasserspeicher. Innovative Gelpartikel speichern das Wasser – bis zu 5 Jahre lang. Die Wurzeln entziehen den Gelpartikeln das Wasser und werden über die ersten ca. 5 Monate permanent mit Nährstoffen versorgt. Ideal für aride Gebiete.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • Besteht aus NPK-Dünger 9-6-17 und STOCKOSORB®
  • Garantiert optimale Langzeitwirkung
    • Wasserspeicher bis zu 5 Jahre
    • Nährstoffspeicher bis zu 5 Monate
  • Speichert das 50-fache seines Eigengewichts an Wasser und macht es für die Pflanzen verfügbar
  • Düngeranteil wird fast nicht aus dem Boden ausgewaschen

ANWENDUNG



Novovit kaufen

HUMINSORB®

Wasserspeicher mit Bioaktivator

Herausforderung

Oft bedarf es mehrerer Produkte, um sowohl eine optimale Wasserspeicherung, eine Auflockerung des Bodens als auch eine gute Düngung für die Pflanzen zu erreichen.

Lösung

HUMINSORB® ist Drei in Eins. Es vereint die Vorteile von Huminsäuren, Tonmineralen und modernen Wasserspeichern. HUMINOSORB® ist ein NK Dünger zur Wasserspeicherung bei Rasen, Zierpflanzen und Gehölzen Es hat sich besonders bei der Behandlung spezieller Mangelerscheinungen bei Bäumen bestens bewährt. Dieser Wasserspeicher mit Bioaktivator ist das Ergebnis wissenschaftlicher Untersuchungen und praktischer Erfahrungen im Garten- und Landschaftsbau.

Vorteile

  • Pflanzen greifen immer dann auf gespeicherte Wasser und Nährstoffe zurück, wenn sie es brauchen
  • Wirkstoffe können leicht von Wurzeln absorbiert werden
  • Spart zusätzliches Düngemittel
  • Weniger Gießaufwand
  • Weniger Stress- und Dürrebelastung
  • Stärkeres Wurzelwachstum
  • Verbesserte Pflanzenqualität

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • 5 % Anteil Bioaktivator auf Huminsäurebasis für schnelles und langfristiges Pflanzenwachstum
  • Erhöht Wasserhaltefähigkeit des Bodens und speichert im Wasser gelöste Nährstoffe
  • Huminsäuren binden Salze und Schadstoffe
  • Kohlenstoffgehalt fördert nützliche Bodenorganismen
  • Montmorillonit, Kaolinit, Feldspat und Glimmer erhöht Ionenaustauschfähigkeit des Bodens
  • Steigert die bodeneigene Humusproduktion
  • Tonmineralanteil erleichtert manuelle Ausbringung

 ANWENDUNG

Im Wurzelbereich zugeben.




Huminsorb kaufen

HUMINSTOFFE

Nährstoffspeicher

Herausforderung

Pflanzen haben es auf humusarmen Sandböden schwer, denn diese können Nährstoffe und Wasser nicht halten. Auch auf schweren lehmigen Böden tun sie sich nicht leicht, denn diese lassen keinerlei Gasaustausch zu. Der Stoffwechsel der Pflanzen wird gehemmt und die Krankheitsgefahr steigt.

Lösung

Huminstoffe gelten nahezu als Alleskönner unter den Bodenhilfsstoffen. Sie übernehmen weit mehr als die Aufgabe eines reinen Nährstoffspeichers, sie sorgen für eine gute Verfügbarkeit von Kationen, mineralisieren und binden Giftstoffe. Darüber hinaus stimulieren sie die Stoffwechselaktivitäten der Pflanzen und erhöhen damit die Keimraten.

PRODUKTVARIANTEN

PERLHUMUS® und POWHUMUS gehören zu den effektivsten und hochwertigsten Produkten in diesem Bereich.

  • PERLHUMUS®: der Spezialist mit Langzeitwirkung
  • POWHUMUS: der Spezialist für den schnellen Erfolg

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Humusarme Sandböden können Nährstoffe nicht halten (links). Lehmige Böden dagegen lassen keinerlei Austausch zu (Mitte). Huminsäure umhüllt die Sandpartikel, erhöht die Austauschkapazität von Kationen und hält Nährstoffe für die Pflanzen verfügbar (rechts).

Vorteile

  • Huminstoffe fördern Immunität gegen Schädlinge
  • Aktivität nützlicher Mikroorganismen im Boden (Mykorrhiza und Antagonisten) wird gesteigert
  • Nährstoffaufnahmekapazität der Wurzel wird erhöht, Ertrag um bis zu 30 % gesteigert
  • Zucker- und Vitamingehalt wird durch verbesserte Zellassimilation und Photosynthese erhöht
  • Zellmembranen werden stimuliert
  • Verbesserte Stoffwechselaktivitäten und Keimraten

WISSENSWERTES

Huminstoffe sind in allen Böden und Gewässern zu finden, denn sie entstehen aus pflanzlichen Abbauprodukten. Sie lassen sich in Humin (dem biologischen Zentrum des Humus), Huminsäure, Fulvosäure und Ulminsäure aufspalten. Ihre Salze nennt man Humate, Fulvate und Ulmate.

ANWENDUNG

Blattanwendungen

GEFA Huminstoffe fördern die Photosynthese und verbessern das Pflanzenwachstum. Die Toleranz gegenüber abiotischen und biotischen Stresssituationen, inklusive Krankheiten, wird erhöht. Außerdem wirken Huminstoffe (als sogenannte natürliche Chelatoren oder Komplexoren) als Transportmittel für die Pflanzennährstoffe.

Bodenanwendungen

GEFA Huminstoffe verbessern die Kationenaustauschkapazität (KAK) und die Bodenstrukturen. Wurzeln können den Boden leichter durchdringen, Wasser und Näherstoffe werden besser im Boden gespeichert und der pH-Wert des Bodens wird gegen Extreme abgepuffert.

ANWENDUNG

Hydrokulturen

Da Hydrokulturen in geschlossenen Umgebungen stattfinden, können Pflanzen mit einem Minimum an Verlusten kultiviert werden. Die Zugabe von GEFA Huminstoffen zur Nährstofflösung erhöht die Effizienz der Nährstoffe. Der Chelatisierungs-/ Komplexierungsprozess hilft, die Nährstoffe für Pflanzen verfügbar zu machen.

TIPP
Bei der Baumsanierung besonders bewährt: GEFA Huminstoffe in Kombination mit MYKORRHIZA und STOCKOSORB®

 

PERLHUMUS®

Organisches Bodenadditiv

PERLHUMUS® ist ein organisches Bodenadditiv. Es verbessert die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegenüber Stressfaktoren und wirkt sich dadurch nachweislich positiv auf das Pflanzenwachstum und die Pflanzengesundheit aus. PERLHUMUS® erreicht dies vor allem durch seine Fähigkeiten, in hohem Maße Kationen auszutauschen und den pH-Wert zu puffern. Damit ist es ideal für fast alle Anwendungsbereiche im klassischen Garten- und Landschaftsbau.

ANWENDUNG



PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • Bindet Schadstoffe
  • Minimiert die Bodenversalzung
  • Hält den Boden pH-Wert neutral
  • Steigert Wurzelwachstum
  • Lockert verdichtete Böden
  • Schließt Nährstoffe auf
  • Beschleunigt die Keimung und erhöht die Keimrate
  • Verhindert Nährstoffauswaschung
  • Kostengünstig (nur ca. 70 Cent/kg)

 

Pflanzkübel, Lärmschutzwände, Dachgärten, Einzelgehölzpflanzung, Pflanzlochaushub

Bodendecker, Stauden usw.

Rasenflächen

Substratbeimischung

5 - 10 kg/m3

100 -200 g/m2

300 - 400 g/m2

Einarbeitungstiefe

Ins Substrat beimischen

20 cm

15 cm


Perlhumus kaufen

POWHUMUS®

Bioaktiver Wachstumsförderer

POWHUMUS® ist ein bioaktiver Wachstumsförderer und Bodenverbesserer mit einer 85%igen Konzentration an Huminsäuren. Er ist zu 100 % wasserlöslich und kann in seiner fein granulierten, kristallinen Form sowohl in Sandböden als auch in Lehmböden leicht transportiert werden. Er wirkt sowohl über den Boden als auch über das Blatt, sodass auch bereits bepflanzte Flächen einfach versorgt werden können. Vor allem für Baumschulen ist dies ein relevanter Mehrwert.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN:

  • Verbessert die Pflanzenqualität
  • Bindet Schadstoffe
  • Verringert Stress- und Dürrebelastung
  • Steigert Wurzelwachstum
  • Erhöht die Effizienz von Düngemitteln
  • Wirkt aufgesprüht als UV-Schutz

ANWENDUNGSGEBIETE:

  • Blattanwendungen
  • Bodenapplikationen
  • Saatgutbehandlung
  • Schwere tonige Böden
  • Leichte sandige Böden
  • Freilandkulturen
  • Forstwirtschaft
  • Baumschulen

 

ANWENDUNG:

  • Angießen oder Bewässern: 300 g/1.000 l
  • Oberflächenanwendung: 50 - 60 g/m²
  • Substratbeimischungen: 300 g/1.000 l
  • UV-Schutz: max. 400 g/ha (0,1%ige Mischung verwenden!)
  • Blattanwendung: max. 150 g/1.000 l (mit Sprüh- oder Spritzsystemen)
    Blattdünger oder Schädlingsbekämpfungsmittel können beigemischt werden

Powhumus kaufen

Novihum®

Novihum

Novihum® ist ein einzigartiger, hocheffizienter Boden- und Substratverbesserer, der in seiner Struktur gleichwertig mit einem natürlichen Dauerhumus ist und eine langfristige Steigerung der Boden- und Substratfruchtbarkeit bewirkt. Nach einem patentierten technischem Verfahren, das an der TU Dresden entwickelt wurde, wird der natürliche Rohstoff Braunkohle, welcher eine hohe Konzentration an Huminsubstanzen besitzt, mit Stickstoff angereichert.

Der nun in der Struktur der Huminsubstanzen gebundene Stickstoff wird, abhängig von seiner Bindungsform, über einen längeren Zeitraum verteilt freigesetzt und pflanzenverfügbar (N-Depotdüngerwirkung). Hierbei gewährleistet das besonders günstige C/N-Verhältnis von 11 eine zuverlässige Wirkungsweise der stabilen organischen Substanz, was Bodenfruchtbarkeit und Substratqualität zu Gute kommt. Novihum® besteht zu über 80 % aus Huminstoffen (Huminsäuren, Fulvosäuren und Huminen), die im Boden und Wurzelraum, eine verbesserte Pflanzenentwicklung und -vitalität bewirken. Freiheit von Pilzen, Unkrautsamen, Pathogenen, Schadstoffen bzw. Mikroplastik und eine konstante Qualität sind Merkmale die Novihum® auszeichnen. In zahlreichen Versuchen unter unterschiedlichen klimatischen Bedingungen und verschiedenen Böden, wurde die Wirksamkeit durch internationale Forschungseinrichtungen (Humboldt Universität Berlin, UC Davis, Texas A & M, etc.) und Praktikern bereits bestätigt.

Hochwertiges Dauerhumusgranulat Novihum®

GEFA Novihum details

Die Wirkungen des hochwertigen Dauerhumusgranulats Novihum® sind gerade mit Hinblick auf die Problematik von Stadtbäumen und Pflanzungen im urbanen Raum mit ihren schwierigen Standortbedingungen interessant und können hier einen entscheidenden Beitrag für eine gesunde Entwicklung leisten. So sind dauerhumusartige Huminsubstanzen in der Lage die Trockenstressresistenz und Wassernutzungseffizienz von Pflanzen zu steigern und somit auch unter widrigen Bedingungen die Vitalität aufrecht zu erhalten. Ein Drittel des enthaltenden Stickstoffs wird in den ersten anderthalb Monaten in Form von Ammonium freigesetzt und versorgt die Wurzeln direkt zu Beginn der Pflanzung mit Stickstoff und begünstigt so den Anwuchs des Jungbaumes. Die phytohormonähnliche Wirkweise der Huminstoffe fördert die Entwicklung des Wurzelsystems von Pflanzen, was sich insgesamt positiv auf die Baumgesundheit und seine Entwicklung auswirkt. Die funktionellen Gruppen der Huminstoffe verhindern Auswaschungsverluste von Nährstoffen, da sich an ihnen Nährstoffe anlagern und bei Bedarf an die Wurzeln abgegeben werden.

Pufferkapazität (Kationenaustauschkapazität) des Baumsubstrates

Insgesamt erhöht sich die Pufferkapazität (Kationenaustauschkapazität) des Baumsubstrates im Bezug auf den pH-Wert, das Abfedern der Nährstoffspitzen und in begrenztem Umfang gegenüber Versalzung. Als Zuschlagstoff für Baumsubstrate wird eine Menge von 10kg / 1ccm bzw. 1Vol.% empfohlen. In Kooperation mit der Firma VulkaTec wurde das Baumsubstrat VulkaTree N® entwickelt, welches Novihum® in empfohlener Konzentration in Verbindung mit Lavagestein enthält. Ihr Vorteil hierbei ist eine bereits fertige optimale Mischung mit hervorragenden Substrateigenschaften (Luftporenvolumen, Wasserhalte- und Speicherfähigkeit, im Gestein enthaltene Nährstoffe (P, K, Mg) und der Dauerhumuskomponente Novihum®.

Novihum kaufen