Wurzelmanagement

Unkontrolliertes Wurzelwachstum verursacht jedes Jahr enorme Schäden an Straßenkörpern, Kabeltrassen und Kanalsystemen. Hohe Sanierungskosten für die entstandenen Schäden sind die Folgen.  Die GEFA-Systeme führen und lenken die Wurzeln in die gewünschte Richtung und schützten somit die Infrastruktur und die Wurzel selbst.

 
  • Free delivery Versand frei ab 500€
  • Quality and service Artikel für Profis
  • Securised payment Sichere Zahlung

GEFAguard®

Wurzelführung - Wurzelschutz

Herausforderung

Unkontrolliertes Wurzelwachstum verursacht jedes Jahr enorme Schäden an Straßenkörpern, Kabeltrassen und Kanalsystemen. Hohe Sanierungskosten und auch Entschädigungen für Folgen wie KFZ- oder Personenschäden durch aufgebrochene Fahrbahndecken sind die Folge.

Lösung

Die Wurzel durch GEFA-Systeme in die gewünschte Richtung führen und lenken. Dadurch wird zum einen die Wurzel selbst geschützt und zum anderen können Folgeschäden vermieden an zum Beispiel:

  • Kabeln und Leitungen
  • Kanalisationen
  • Fundamenten
  • Straßenkörpern
  • Gärten, Sportplätzen, Parks
  • Teichen, Schwimmbädern

Vorteile:

Eine Baumwurzel wächst möglichst immer in die Richtung, in der sie ausreichen Nahrung in Form von Wasser und Sauerstoff findet. Wurzelführungs- und Wurzelschutzsysteme führen den Wurzelwuchs und lenken ihn von den zu schützenden Stellen ab. Welches System das passende ist, hängt von den individuellen Rahmenbedingungen ab.

Wurzelführung

3Wurzelschutz

Wann Wurzelschutz?
Wurzelschutz wird installiert, wenn man eine wurzelfreie Zone schaffen will, um zum Beispiel Leitungen und Kabel vor Baumwurzeln zu schützen. Damit wird einem unkontrollierten, horizontalen und vertikalen Wurzelwachstum vorgebeugt. Die kreisförmige Installation des Wurzelschutzes stoppt die Ausbreitung der Baumwurzeln. Diese entwickeln sich kreisrund, meist linksdrehend, innerhalb der glattwandigen Barriere.

 Voraussetzung für Wurzelschutz:
Der Abstand zwischen Wurzelschutz und Baum muss mindestens 2 m betragen, je nach Durchmesser des ausgewachsenen Baumes. Wird der Wurzelschutz zu dicht am Wurzelballen eingebaut, kann sich der Baum nicht ausreichend stabilisieren (Blumentopfeffekt).

 Wann Wurzelführung?
Das GEFA Wurzelführungssystem wurde bereits 1976 entwickelt. Es eignet sich z.B. zum Schutz von Straßenbefestigungen, da sie eine hohe Stabilität des Baumes gewährleisten. Meistens werden Barrieren von 30, 45 oder 60 cm verwendet. Sollten Kabel oder Leitungen, die sich zu nah am Baum befinden, geschützt werden, ist es möglich, tiefe Wurzelführungen mit 90 oder 120 cm einzubauen.

Voraussetzung für Wurzelführung:
Der Einbau eines Wurzelführungssystems wird bei Abständen unter 2 m empfohlen. Die senkrechten Rippen auf dem Wurzelführungssystem leiten die Wurzeln nach unten bis zur Unterseite des Systems ab. Dort angekommen folgen die Wurzeln waagerecht oder senkrecht ihrem natürlichen Wuchs. Der Baum kann sich optimal stabilisieren.

GEFAguard® PP Wurzelschutztuch

Wurzelschutz | GEFAguard® PP ist eine Schutzwand, die als Trennung zwischen Bäumen und den zu schützenden Bereichen wie Pflaster, Kanälen, Leitungen, usw. eingesetzt wird.

EIGENSCHAFTEN
Polypropylan (PP), Vliesstoff 360 g/m2
Doppelseitig beschichtet
Farbe: schwarz
100% recycelbar
Baumwurzelfest
Wasserdicht

Leicht und flexibel Gute chemische Beständigkeit

Einbau: einfach und schnell
Einsatz: für die meisten Wurzeltypen (nicht für Bambus
Lebensdauer: mind. 30 Jahre

Wurzelschutztuch kaufen

GEFAguard® HDPE Wurzelschutzbahn

Wurzelschutz | GEFAguard® HDPE ist eine dauerhafte Schutzwand mit einer Wandstärke von 2 mm. Sie wird als Trennung zwischen Bäume und den zu schützenden Bereichen wie Pflaster, Kanälen, Leitungen, usw. eingesetzt wird.

EIGENSCHAFTEN
High-Density Polythylene (HDPE) Farbe: schwarz
100% recycelbar
Flexibel und dauerhaft
UV-beständig
Resistent gegen Schmutz und Mikroorganismen
Gute chemische Beständigkeit

Einbau: sauber, schnell und einfach
Einsatz: Undurchdringbar für alle Baum- und Bambuswurzeln
Lebensdauer: mind. 100 Jahre

Wurzelschutzbah kaufen

GEFAguard® TRG Wurzelführung

Wurzelführung | GEFAguard® TRG ist ein Wurzelführungssystem mit Führungsrippen, welche die Baumwurzeln tiefer in das Erdreich leiten. Durch die 90°-Anordnung der Rippen wird verhindert, dass die Wurzeln entlang der Wand kreisen und der Baum erstickt. So findet der Baum seine Richtung, erhält ausreichend Sauerstoff und Stabilität. Sind die Wurzeln an der Unterseite der Wand angekommen, können diese wieder waagerecht wachsen, sodass der Baum sicher im Erdreich verankert wird.

EIGENSCHAFTEN
50% Recycling-Kunststoff, 100% recycelbar
Einfaches Verschlusssystem
90°Rippen führen Baumwurzeln nach unten
Unempfindlich bei Wurzelwachstum und
Mikroorganismen
Patentierter Bodenanker verhindert
Hochdrücken durch Baumwurzeln
Einbau: einfach und schnell
Einsatz: bei Neupflanzungen und nach dem Kappen von Wurzeln zur Erhaltung bereits entwickelter Bäume

Wurzelführung kaufen