Sport Neu 3.1 SEED & SORB®

Artikelnummer
26.3.04.000.031.0

Sport Neuanlage / Aussaatstärke: 25 g/m² für 400 m²

NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT!

Zusammensetzung:
- 30% Lolium perenne, Sorte Gator 
- 20% Lolium perenne, Sorte Elegana
- 15% Poa pratensis, Sorte Julia
- 20% Poa pratensis, Sorte Nuglade
- 15% Poa pratensis, Sorte Miracle

Auf Lager
57,90 €
* zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Free delivery Sichere Zahlung
  • Quality and service Artikel für Profis

Sport Neuanlage 3.1 SEED & SORB® - GEFA

NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT!

An Rasenflächen werden sehr hohe Anforderungen in Bezug auf Belastung, Pflegebedarf und Aussehen gestellt. Hinzu kommen mitunter schwierige klimatische und standörtliche Bedingungen: Wind verwirbelt die Samen, eine unzureichende Wasserversorgung und leicht durchlässige Böden lassen gerade gekeimtes Saatgut austrocknen. Bei herkömmlichem Nacktsaatgut muss in Pflege, Gießen und Dünger investiert werden, um für ein befriedigendes Ergebnis zu sorgen.

Mit der Mantelsaatgutreihe SEED & SORB® bieten sich jungen Keimlingen beste Startbedingungen auch an schwierigen Standorten. Die Rasenfläche wächst dank optimaler Vorbereitung auch ohne weitere Düngergaben zu einem robusten und strapazierfähigen Teppich, der funktional und optisch höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Vorteile:

  • Einfache, gleichmäßige Aussaat bei reduzierter Aufwandmenge
  • Hohe Flächenleistung durch weniger Ausfälle
  • Reduzierung der Gießvorgänge um bis zu 60 % 
  • Bis zu 50 % gesteigertes Auflaufen
  • Dichte und feste Narbe mit guter Schnittverträglichkeit
  • Unbedenklich für Bodenleben und Grundwasser

PRODUKTEIGENSCHAFTEN:

Jedes SEED & SORB® Saatkorn wird von einem Mantel aus Nährstoffen und STOCKOSORB® umhüllt. Der Nährstoffmantel bleibt so lange erhalten, bis sich die Rasenfläche etabliert und eine dichte Narbe gebildet hat.

  • Jedes Saatkorn mit XXL Wasserspeicher und Nährstoffreservoir
  • Höheres Gewicht der einzelnen Samen für besseren Bodenschluss und ein gleichmäßiges Saatbild
  • Farbe schreckt Fraßfeinde ab
  • Für mittlere bis hohe Belastung der Rasenfläche

 

Da Hydrokulturen in geschlossenen

PRODUKTVARIANTEN:

GSS Universal RSM 2.3

Universalrasen für alle Standorte mit schneller Anfangsentwicklung und Gebrauchsabnahme. Der Rasen stellt durchschnittliche Pflegeansprüche bei mittlerer bis hoher Belastung.

Aussaatstärke

25 g/m²

Zusammensetzung

25 % Festuca rubra commutata, Sorte Casanova

 

 

15 % Festuca rubra rubra, Sorte Maxima1

 

 

5 % Festuca rubra trichophylla, Sorte Rosita

 

 

25 % Lolium perenne, Sorte Henrietta

 

 

15 % Lolium perenne, Sorte Gator

 

 

10 % Poa pratensis, Sorte Miracle

5 % Poa pratensis, Sorte Panduro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GSS Sport Neuanlage RSM 3.1

Für strapazierte Sportrasenflächen auf allen Standorten. Der Rasen zeichnet sich durch sehr hohe Belastbarkeit, eine dichte und feste Narbe mit guter Schnittverträglichkeit, sehr guter Regenerationsfähigkeit sowie ansprechendem Winteraspekt aus.

Aussaatstärke

25 g/m²

Zusammensetzung

30 % Lolium perenne, Sorte Gator

 

 

20 % Lolium perenne, Sorte Elegana

 

 

15 % Poa pratensis, Sorte Julia

 

 

20 % Poa pratensis, Sorte Nuglade

 

 

15 % Poa pratensis, Sorte Miracle

 

 

GSS Sport Nachsaat RSM 3.2

Mit dieser Mischung ist die Einsaat in eine bestehende Fläche ohne vorheriges Bearbeiten möglich. Das SEED & SORB® Saatgut fällt durch das bestehende Gras auf den Boden und keimt dort an.

Aussaatstärke

25 g/m²

Zusammensetzung

 

40 % Lolium perenne, Sorte Elegana

 

 

40 % Lolium perenne, Sorte Kelvin

 

 

10 % Lolium perenne, Sorte Gator

 

 

10 % Poa pratensis, Sorte MiracleMischung

 

 TESTERGEBNISSE:

Im Rahmen eines Gewächshausversuches wurden sowohl SEED & SORB® als auch herkömmliches Saatgut im Quarzsand eingekeimt. Bei dieser Versuchsreihe wurde das Saatgut extremen klimatischen Bedingungen wie Wasserstress, hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt, um insbesondere das Wuchsverhalten nach der Keimung zu beobachten. Ab dem neunten Tag wurde der Längenzuwachs beider Partien ermittelt. Das herkömmliche, nicht behandelte Saatgut konnte den extremen Klimabedingungen nicht standhalten, vertrocknete und starb ab. SEED & SORB® konnte die geringe Menge an Feuchtigkeit besser speichern und hielt somit den extremen Bedingungen stand.

 

 

Weitere Informationen
Produkttyp Rasensamen
Marke SEED & SORB®
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: